Wie viel Gel sollte ich auf die Elektroden auftragen?

Updaten 14/2/20 von camille

Das Auftragen des Kontaktgels auf die beiden Elektroden ist wichtig, damit der Motion S die Daten zur Herzfrequenz des Pferdes aufzeichnen kann. Dies bedeutet, dass eine kleine Menge des Kontaktgels sowohl auf die Elektrode in der Halterung als auch auf die Elektrode am Elektrodenband aufgetragen werden muss. Das Gel einfach auf den grauen Stoffteil auftragen und gut verteilen.

Wir liefern Dir mit Deiner Bestellung eine Tube Kontaktgel. Du kannst das Kontaktgel im Anschluss ganz einfach auf unserer Webseite www.equisense.de nachbestellen.
Möchtest Du während einer Einheit keine Herzfrequenz aufzeichnen, musst Du auch kein Kontaktgel auf die Elektrode auftragen!


War dieser Beitrag hilfreich?


Powered by HelpDocs (opens in a new tab)

Powered by HelpDocs (opens in a new tab)