Wie wird das Gewicht meines Pferdes ermittelt?

Updaten 30/7/21 von camille

Die Ermittlung des Gewichts Deines Pferdes ist notwendig zur Berechnung der Trainingsintensität. Die Trainingsbelastung wird mithilfe des Gewichts des Pferdes und der Herzfrequenz im Training ermittelt.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Gewicht des Pferdes zu ermitteln.

1. In der wöchentlichen Kalorienübersicht im Feed

Diese Karte erscheint automatisch in dem Reiter "Einheiten", sobald Du Deinen Motion S mit Deinem Equisense Konto verbindest. Hast Du einen Motion Sensor, erscheint dieses nicht.

Klicke auf "Gewicht schätzen", wenn Du diese Karte siehst. Im Anschluss hast Du die Möglichkeit, das Gewicht Deines Pferdes manuell einzugeben (wenn du dieses kennst) oder es schätzen zu lassen. Für die Schätzung benötigst Du das Maßband, das wir Dir zusammen mit dem Motion S geschickt haben.

Bei der Schätzung des Gewichts wirst Du als erstes dazu aufgefordert, den Umfang des Brustkorbs Deines Pferdes zu messen. Achte hierbei darauf, dass Dein Pferd auf ebenem Boden steht. Lege das Maßband vertikal an, wo normalerweise der Gurt liegt.

Miss die Widerristhöhe Deines Pferdes:

Das Gewicht wird mithilfe dieser zwei Informationen berechnet:

2. Im Profil Deines Pferdes

Du kannst das Gewicht ebenfalls manuell im Profil Deines Pferdes eingeben. Dies funktioniert, auch wenn Du keinen Motion S besitzt.

  1. Gehe dazu auf die Registerkarte "Mein Pferd".
  2. Wähle das richtige Pferd mit dem Pferdekopf-Button oben rechts
  3. Klicke auf "Profil anzeigen" unter dem Namen des Pferdes
  4. Gehe auf die Registerkarte "Einstellungen" auf der rechten Seite
  5. Klicke auf die Zeile "Gewicht".

Solltest Du das Gewicht Deines Pferdes nicht kennen, dann kannst Du es mit folgender Formel berechnen:

Gewicht (kg) = 3 * Widerristhöhe (cm) + 4.3 * Brustkorbumfang (cm) - 785 (at ± 25kg)

Achtung, diese Formel gilt nur für Sportpferden!


War dieser Beitrag hilfreich?


Powered by HelpDocs (opens in a new tab)

Powered by HelpDocs (opens in a new tab)